Kostmverleih Mnchen

Der Priester

Ein junger Mann, Mitte 20, äußerte bei uns den Wunsch, sich ein Priestergewand zu leihen.

Da uns zu dieser Zeit keine Partys bekannt waren, fragten wir, wofür er das Kostüm braucht.

Nun erzählte er uns, dass er von seiner Mutter immer etwas unter Druck gesetzt wurde, Priester zu werden. Er war Ministrant, hat immer in der Kirche geholfen und war auch gläubig. Jedoch Priester wollte er nicht werden. Nun lebte er einige Jahre in Hamburg und kam zurück nach München zu seinen Eltern, da seine Mutter nun eine „Braut“ für ihn gefunden hat. Um diesen abermaligen Druck zu umgehen, wollte er als Priester zurück zur Familie.

Am Montag brachte er das Kostüm zurück und er hatte Erfolg in 2 Dingen, seine Mutter versprach, ihn nie wieder so zu bevormunden und die junge Dame war ihm sehr sympathisch, und wer weiß….

Vielleicht gelingt ja die Idee seiner Mutter doch noch!